Hufeisentour

Urige, naturbelassene Mehrtageswanderung durch die Sarntaler Alpen (G2)

Beschreibung

Die Hufeisentour ist eine 7-tägie Höhen- und Weitwanderung in den Sarntaler Alpen mit alpinem Charakter.

Auf naturbelassenen Wegen eröffnen sich traumhafte Blicke zu den Dolomiten, den Zillertaler Alpen, Stubaier Alpen, Ötztaler Alpen, dem Ortlergebiet sowie der Brentagruppe.

Nähere Informationen zur Hufeisentour findet ihr hier: Hufeisentour im Sarntal

Wir würden je nach Konstellation der Gruppe erst bei der Tourenbesprechung festlegen ob wir die „Familienvariante“nehmen oder die, die einen Tag mehr in Anspruch nimmt.

Grundsätzliche Anforderungen:

  • Kondition für ca. 1000 - 1750 Höhenmeter im Auf- und Abstieg (abhängig von Tourenvariante)
  • ca. 5 - 10 Stunden Wanderung auf alpinen Wegen (abhängig von Tourenvariante)
  • Trittsicherheit, Schwindelfreiheit

Rückfragen und Anmeldung zur Tour per E-Mail bei:  Felicitas Steinwand

Voraussetzungen

Grundsätzliche Anforderungen:

Kondition für ca. 1000 - 1750 Höhenmeter im Auf- und Abstieg (abhängig von Tourenvariante)

ca. 5 - 10 Stunden Waderung auf alpinen Wegen (abhänig von Tourenvariante)

Trittsicherheit, Schwindelfreiheit

Höhenmeter: 1750 m
Etappendauer: 10 h
Kondition: mittel
Technik: mittel

Details

Termindetails
Sa. 27.07.2024 - Sa. 03.08.2024
Leiter*in / Veranstalter*in

Gruppe

Maximale Teilnehmeranzahl
6